FinArts für gewerbliche Kunstkäufer/​Händler

Ein gewerblicher Kunstkäufer möchte ein Werk erwerben, will jedoch seine Liquidität für weitere Zukäufe schonen. Mit FinArts hat er die Möglichkeit den Kunstkauf zu finanzieren.
Registrieren
Hinweis
Ihr Gerät oder ihr Browser unterstütz eine korrekte Anzeige dieser Seite leider nicht.

FinArts schafft mit der Zwischen­finanzierung von Kunst mehr Spiel­raum für Kunsthändler

Als Kunsthändler treffen Sie ständig Kauf-Entscheidungen. Gut, wenn Liquid­itätsspielräume vorhanden sind. Mit der Kunstfinanzierung bieten wir Händlern die Möglichkeit, ihren nächsten Kunst­kauf zu finanzieren und das bis zu einer Finanzierungssumme von 1 Mio Euro.
Zwischen­finanzierung für Kunsthändler

Als Kunsthändler spielt Liquidität eine entscheidende Rolle. Die FinArts Zwischen­finanzierung erweitert Ihren Spielraum.

So funktioniert's:
1
Werden Sie kostenfrei und risikolos Kooperationspartner, in dem Sie sich bei FinArts registrieren.
2
Füllen Sie den Kreditantrag aus.
3
Wählen Sie Laufzeit und Kredithöhe.
4
In der Regel erfolgen Kreditentscheidungen sehr kurzfristig. Bei genehmigter Finanzierung können Sie den Kaufvertrag für das Kunstwerk unterschreiben.
5
Zur Auszahlung übermitteln Sie uns die nötigen Unterlagen zur Plausibilitätsprüfung. Nach positiver Prüfung wird die Auszahlung an den Verkäufer ausgeführt.
Jetzt registrieren

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, per Email oder rufen Sie unsere Hotline an.
  • Hotline
    +49 30 2325839-0
  • Fax
    +49 30 92105237
  • E-Mail
    info@finarts.de
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
zurück zur Startseite
Diese Webseite verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutz­erklärung im Detail ausgeführt ist.
Mehr Informationen dazu finden Sie in den Datenschutzerklärungen.

Akzeptieren